Über mich

Praxis für Osteopathie Daniel Görgen

Mein Name ist Daniel Görgen, geboren am 20.09.1986 in Simmern. Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich überwiegend ebenfalls in Simmern. 

Erst auf dem zweiten Berufsweg habe ich zu meiner Berufung gefunden. Zunächst lernte und arbeitete ich im Steuerwesen. Doch zunehmend wurde mir bewusst, dass dies nicht mein Leben ausfüllen würde, doch ich habe dies lange Zeit ignoriert. Dann traf ich auf die Osteopathie. Was zunächst nur ein mich begeisterndes Konzept war, entwickelte sich über die Jahre hinweg als aufregende und vielschichtige Tätigkeit und Freude am Arbeiten. Je tiefer ich in die Materie und Bücher eintauchte, desto mehr fesselte mich der Beruf und er änderte meine gesamte Weltanschauung. Nach vier Jahren des Studiums erlangte ich den Hochschulabschluss 2016 an der Hochschule Fresenius in Idstein. Neun Monate später eröffnete ich meine eigene Praxis in Simmern, in der ich jeden Tag dazulerne und mich die Tätigkeit immer wieder aufs Neue fasziniert, begeistert und ihre Möglichkeiten überraschen.

Daher habe ich es mir zur Berufung gemacht meinen Patienten bestmöglich und ganzheitlich zu helfen, weil es mir so viel Freude bereitet und man mit den Händen, ohne Nebenwirkungen, so viel bewirken kann!